Das sind die fabelhaften Einrichtungs-Trends 2020

Der Abschluss eines Jahrzehnts, das von Trends im Innendesign geprägt wurde, ist ein perfekter Zeitpunkt, um etwas neuen Schwung in die eigene Einrichtung zu bringen. 2020 wartet mit so facettenreichen und spannenden Trends auf, dass die Motivation gleich verdoppelt wird. Extravagante Formen feiern ihr Comeback –​ egal, ob es sich um Muster handelt, die aus Skulpturen, Möbeln oder sogar Türen bestehen. Ein weiteres Highlight sind wunderschöne natürliche Materialien, wie Holz und Öko-Textilien, die in keinem modernen Haushalt fehlen dürfen. Lasse dich jetzt von diesen wunderbaren Trends inspirieren.

Königliche Nächte 

Himmelbetten haben etwas Königliches, Luxuriöses und sind komfortabel. Viele der 2020-Trends führen uns zurück in vergangene Zeiten. Hier kommen diese neuartigen Retro-Betten ins Spiel. Eines der wunderbaren Dinge an Himmelbetten ist, dass sie nicht nur beeindruckend aussehen, sondern auch eine ruhige Umgebung und zusätzliche Privatsphäre im Schlafzimmer erschaffen. Das Bett wird zu einer Oase des Stils und des Komforts. Himmelbetten eignen sich für wirklich jedes Schlafzimmer, denn es gibt sehr unterschiedliche Variationen davon. Für das Dach stehen sowohl schicke verdunkelnde Stoffe als auch leichte, atmungsaktive Materialien zur Verfügung.

Eine hochmoderne Version aus Italien: https://www.zanotta.it/en-us/products/beds/milleunanotte

Ein rustikales Schmuckstück für romantische Nächte: https://www.loberon.de/Schlafen-Bad/Betten/Bett-Milo.html

Nachhaltige Möbelstücke

In den letzten Jahren hat sich unsere Gesellschaft vermehrt mit Klimawandel und Nachhaltigkeit auseinandergesetzt. Viele Verbraucher möchten ein stilvolles Zuhause, das dennoch organische Elemente aus der Umwelt enthält. Innenarchitekten haben sich diesen Wunsch zu Herzen genommen. Recyceltes Holz kann für Stühle, Tische und Böden verwendet werden. Auch Schlafzimmer und Badezimmer verwandeln sich in ätherische Räume, die aus erdigen Elementen wie Metallen, Holz und Stein bestehen. Das fühlt sich nicht nur wunderbar an, es sieht auch spannend aus. Die Restaurierung alter Möbel ist ebenfalls groß im Trend.

Dieses schicke Sideboard kann individuell gestaltet werden: https://www.avocadostore.de/products/164605-twobyfour-2×4-sideboard-16boxes

Dieses hochmoderne Sideboard geht mit gutem Beispiel voran: https://www.johanenlies.com/produkt/sideboard-ray-beigerot/

Flower Power

Florale Stoffe und Tapeten sind weitere Trends, auf die man sich im Jahr 2020 freuen kann. Blumige Stoffe gibt es technisch gesehen schon lange, aber die floralen Einrichtungs-Trends des Jahres 2020 kommen völlig neu und frisch daher. Traditionell eignen sich Blumen gut für Tapeten. Tapetentrends umfassen heute Blumenmuster in verschiedenen Größen und Farbmustern, die meistens nur einen Teil der Wände verkleiden. Lebhafte Farben wie Gelb und Kontrastfarben verbreiten eine fröhliche Atmosphäre.

Hier kommen Frühlingsgefühle auf: https://www.wall-art.de/tapeten-mit-blueten/Mustertapete-Esprit-Home-Vliestapete-Lakeside-Blau-Bunt-Weiss.html

Ein blumiger Polstersessel ist ebenfalls eine gute Idee: https://www.roller.de/einzelsofas-2er-3er-4er/2-sitzer-sofa-floral-weiss/9002999700/

Metall für alle Wohnräume

Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen von Metallen, dazu gehört Silber, Gold, Zinn und Kupfer. Besonders Blechpaneele sind nun eine beliebte Alternative für Küchen. Im Wohnzimmer trumpfen gemischte Metall-Dekortrends auf. Beim Mixen der Materialien sollte aber darauf geachtet werden, nicht mehr als drei Metalle pro Raum zu mischen, da die Einrichtung sonst zu überfüllt wirken kann. Einzelne Statement-Stücke bewirken schon wahre Wunder.

Diese goldene Stehlampe ist ein wahres Schmuckstück: https://segmueller.de/produkte/stehlampe-five-fingers-m024752-00000?attribute%5BFARBE%5D=Gold

Aus den 20er Jahren inspirierte Metall-Stühle: https://www.pib-home.de/sessel-und-stuehle/stuehle/stuhl-multipls-aus-geburstetem-edelstahl=0131539

Rattan & Co

Als ob wir mehr Beweise dafür brauchen, dass der Mitte-Jahrhundert-Stil erhalten bleibt, erleben wir einen allgemeinen Aufschwung bei Möbeln aus Materialien, die einst für die abgeschirmte Veranda der Großmutter reserviert waren. Die Vorschau auf die Frühjahrs-2020-Linien der diesjährigen Möbelmessen zeigte schon auf, dass es immer noch neue und überraschende Designs gibt, die sich sehr leicht in alle Einrichtungen integrieren lassen.

Dieser stilvolle Hocker erobert die Herzen im Sturm http://www.rattan-petrak.de/produkte/rattanmoebel/hocker-rattan/rattanhocker-boston-detail

Diese Liege macht nicht nur im Garten eine gute Figur https://www.baidani.de/domus-ventures/1782-domus-ventures-sonneninsel-sunlounger-luxor-double.html

Grüne Akzente

Grün ist eine so frische Farbe und da wir Erdtöne plus nachhaltige Wohnaccessoires bevorzugen, passen diese beruhigenden Farbakzente hervorragend in die moderne Einrichtung. Echte grüne Pflanzen verleihen einem neutralen Raum einen stilvollen Farbtupfer. Du kannst in Kautschukpflanzen, Palmen oder in Efeu investieren, um ein reichhaltiges Grün zu erhalten. Das Beste ist, dass diese Pflanzen nicht besonders wartungsintensiv sind und außerdem als natürlich Luftreiniger dienen. Zusätzlich sind grüne Accessoires​ wie Bettwäsche mit Blattmuster, Tapeten, Gemälde oder vielleicht sogar eine grüne Wand stilvolle Elemente.

Praktisch und stilvoll zugleich, ein kleiner Kräutergarten: https://www.ikarus.de/herbsathome-krautergarten-3er-set-und-krauterschere.html

Wie wäre es mit einem grünen Schaukelstuhl? https://www.cultfurniture.de/möbel-c10/stühle-c3/schaukelstühle-c57/sydney-schaukelstuhl-kunstleder-polsterung-petrol-p17946

Mit grünem Rattan werden gleich zwei Trends verbunden: https://www.brandstores.de/brandstores-gervasoni/serien/inout-gartenmoebel/inout-600/inout-601-lounge-sessel?search_query=grun&results=27

Leave a Reply